News Anpfiff Heilbronn

Aus- und Rückblick unseres Projektkoordinators

IMG 8123Weihnachten nähert sich mit großen Schritten und all unsere Jugendmannschaften haben die Herbstrunde erfolgreich gemeistert. Besonders positiv herauszuheben sind hierbei mit Sicherheit unsere C1 und unsere D1, die beide die Herbstrunde im Pool A ohne Punktverlust auf dem ersten Platz beenden konnten. Die gute Trainingsarbeit unserer Trainer und das Engagement unserer Jungs sind die Basis dieses Erfolgs. Herzlichen Glückwunsch! Ebenso freut es mich sehr, dass wir speziell im Bambini und F-Jugend-Alter reichlich Zuwachs bekommen haben, sodass wir hoffentlich bald auch wieder eine eigene F-Jugend stellen können.

Ganz besonders freut es mich, dass wir im vergangenen Monat eine Zusammenarbeit mit der BARMER Krankenkasse beschließen konnten. Einen solch starken Partner mit einem derart großen Portfolio an unserer Seite zu wissen belebt das Projekt und dementsprechend die Kinder und Jugendliche, die Teil des Projekts sind, ganz enorm. Bereits im Dezember findet nun mit den Spielern unserer C-Jugenden und B-Jugend das Spieler fit Programm statt. Dieses beinhaltet auf der einen Seite einen Gesundheitscheck, bei dem die Vitalwerte der Jungs gecheckt werden, die Handkraft gemessen wird und ein Lungenfunktionstest gemacht wird. Auf der anderen Seite bekommen sie eine professionelle Einweisung in das Faszientraining und jeder sogar eine eigene Rolle. Dieses Programm soll dabei für die Zukunft jährlich mit einer Altersklasse durchgeführt werden, wobei weitere Aktionen und Projekte folgen werden.

Zum Jahresabschluss kann man auch einen ersten kleinen Rückblick auf unser schulisches Angebot wagen. Mittlerweile sind 21 Spieler in der wöchentlichen Förderung, die insgesamt 31 Stunden in der Lernzeit verbringen. Möglich machen das insgesamt 4 Lernzeitbegleiter. Die Tendenz zeigt aber auf, dass immer wieder neue Kinder dazukommen und das Angebot positiv wahrgenommen wird. Erste kleine Erfolge bei den Klassenarbeiten zeigen, dass es sich lohnt, wöchentlich und kontinuierlich etwas zu tun.

Sportliche Grüße

Dominik Hager
Projektkoordinator "Anpfiff Heilbronn"

Lernzeit startet

NachhilfeMit großer Freude konnten wir letzte Woche den Beginn unserer Lernzeit im Frankenstadion entgegenblicken. Insgesamt 19 unserer Sportler haben sich angemeldet und können nun ihre Hausaufgaben mit Unterstützung unserer Lernbegleiter direkt am Sportplatz erledigen. Dabei ist die Altersstruktur völlig vielfältig. Von der 4. Klasse bis zur 10. Klasse ist alles mit dabei. Das freut uns natürlich besonders. Aufgrund eines maximalen Betreuungsverhältnisses von fünf Schülern auf einen Lernbegleiter ist es möglich, individuell auf die Kinder einzugehen. Dabei sind neben der klassischen Hilfe beim Erledigen der Hausaufgaben auch strukturelle Aspekte Ziele, die unsere Lernbegleiter leisten können und wollen. Wie gehe ich vor, um möglichst effektiv und effizient meine Hausaufgaben zu erledigen? Wie lerne ich am besten auf eine Klausur und wann beginne ich damit? Was für Ziele habe ich im schulischen Bereich bis zum Jahreswechsel? Wie bleibe ich gewissenhaft bei der Arbeit und lasse mich nicht ablenken? Das sind unter anderem Fragen, die mit unseren Jungs thematisiert werden und neben den fachlichen auch konzeptionellen Grundlagen mit aufgreifen.

Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, haben wir mittlerweile ein Team von insgesamt fünf Lernbegleitern die teilweise schon im Lehrberuf sind, das Lehramtsstudium abgeschlossen haben bzw. auf dem Weg dazu sind oder anderweitig Erfahrungen im Bereich der Nachhilfe sammeln konnten. Genau wie auf dem Platz, wollen wir auch hier ein qualitatives Angebot bieten und unsere Jungs im schulischen Bereich weiterbringen.

Um unser Angebot auf Dauer aber auch ausweiten zu können, sind wir nach wie vor auf der Suche nach weiteren Lernbegleitern bzw. Nachhilfelehrern. Der Start der Lernzeit soll dabei erst der Beginn im schulischen Bereich sein. Weitere sollen folgen.

Sportliche Grüße
Dominik Hager, Projektkoordinator "Anpfiff Heilbronn"

Lernbegleiter für Anpfiff Heilbronn gesucht

LernbegleiterFür unser 360°-Jugendförderprogramm „Anpfiff Heilbronn“ werden ab sofort Lernbegleiter für die Hausaufgabenbetreuung und/oder Nachhilfe gesucht. Nachfolgend die ausführliche Stellenausschreibung:

Stellenausschreibung_Nachhilfe_Anpfiff_Heilbronn.pdf

Dominik Hager wird unser Projektkoordinator "Anpfiff ins Leben"

Dome WernerDominik Hager trat am gestrigen Tag sein Amt als Projektkoordinator "Anpfiff ins Leben" an. Der 24-Jährige stammt aus der Jugend des FV Union Böckingen, spielte bereits als Aktiver beim FC Union Heilbronn und schloss vor einigen Wochen sein Lehramtsstudium mit dem ersten Staatsexamen ab.

Er wird seinen Teil dazu beitragen, das 360°-Jugendförderprogramm von "Anpfiff ins Leben" beim FC Union Heilbronn zu implementieren. Hierbei geht es unter anderem darum, den Jugendspielbetrieb zu koordinieren, Traineraus- und -weiterbildungen anzuleiten sowie die Bereiche Sport, Schule, Beruf und Soziales als Hauptamtsleiter in Einklang zu bringen.

Wir freuen uns auf die Rückkehr und sind uns sicher, dass wir gemeinsam die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt haben.

Herzlich willkommen im Team!

FC Union Heilbronn und Anpfiff ins Leben arbeiten zukünftig zusammen

Im nachfolgenden Link ist die komplette Pressemitteilung des Vereins "Anpfiff ins Leben" vom 15.04.2019 zu unserem 360°-Jugendförderprogramm nachzulesen:

Pressemitteilung "Anpfiff ins Leben" vom 15.04.2019

 

 

Stadtsiedlung

 

 

Zeag

Sportwettenspiegel UnionHN

Tipico UnionHN

Wettbürofinden UnionHN

 

 

 

intersport