Trainerinterview Teil 5 - C2-Jugend

Posted in News Jugend

IMG 6110

Unser Trainer der C2-Junioren heißt Carmelo Parasiliti, ist 37 Jahre alt, verheiratet und war bereits auch schon in den vergangenen zwei Jahren Trainer beim FC Union Heilbronn. Er wird von Simone Giannuzzi unterstützt.

1. Warum hast Du Dich weiterhin für den Trainerposten beim FCU entschieden?
Carmelo: Als ehemaliger Union-Böckingen-Spieler ist es mir eine Ehre, hier Trainer sein zu dürfen. Ich habe und werde diesen Verein immer verteidigen. Nach zwei Jahren als D-Jugendtrainer und dazu auch noch sehr erfolgreich, stand nichts im Wege, diese Kids jetzt in der C2 weiter zu trainieren.

2. Was hat sich seit April 2019 positiv verändert?
Durch „Anpfiff Heilbronn“ und die Social-Media-Beiträge hat sich der Verein sehr positiv nach außen verbessert.

3. Wie siehst Du die Zukunft beim FCU?
Carmelo: Durch das neue Projekt „Anpfiff Heilbronn“ bin ich mir sicher, dass sich für den FCU die Möglichkeit ergeben wird, wieder ganz oben mitzuspielen und im Heilbronner Fußball etwas zu bewegen. Spieler werden in Zukunft gerne bleiben, sich verbunden fühlen und hoffentlich, dann als Spieler der Aktiven im Stadion am „See“ auflaufen. Natürlich braucht das etwas Zeit, aber ich bin davon überzeugt, dass wir das schaffen, wenn alle ihr Engagement hierfür entsprechend einsetzen.

4. Was ist Dein persönliches Ziel für diese Saison?
Carmelo: Mein Ziel ist es, die Jungs weiterhin bei Ihrer Entwicklung zu unterstützen, mit meiner Philosophie eine gute Meisterschaft zu absolvieren und vor allem auch den Spaß am Fußball zu vermitteln. Als nächstes möchte ich meine Trainerlizenz, die ich bereits begonnen habe, abschließen.

 

 

Stadtsiedlung

 

 

Zeag

Sportwettenspiegel UnionHN

Tipico UnionHN

Wettbürofinden UnionHN

 

 

 

intersport