Junioren behaupten sich in den Spitzenpositionen

Posted in News Jugend

Bild C1C1 behält die Tabellenführung

Die C1 hatte zu Beginn Konzentrationsschwierigkeiten und kam erst langsam ins Spiel gegen die SGM Willsbach. Doch in der 16. Minute gelang Elyesa Cetin das 0:1 und in der 25. Minute erhöhte er zum 0:2. In der 30. Minute verwandelte Altin Hoxha einen Strafelfmeter zum 0:3.

Auch wenn die zweite Halbzeit mit einem schnellen Tor durch Altin Hoxha weiterging, konnte die Mannschaftsleistung der letzten Spiele nicht abgerufen werden. Dennoch erhöhte die C1 durch Tore von William Saroyan und Maximilian Hahn zum 0:6-Endergebnis.

Fazit des Trainers: „Wir haben das Spiel gewonnen und dies auch klar und deutlich, trotzdem war es bisher das schlechteste Spiel von uns. Die Mannschaft war nicht konzentriert genug, sodass Spielzüge vor dem Tor nicht konsequent abgeschlossen wurden. Auch wenn wir 0:6 gewonnen haben, ist hier noch Luft nach oben gewesen. Der Keeper Benjamin Shahid hat auch zu dem Zu-Null-Sieg beigetragen, indem er den ein oder anderen Torschuss des Gegners gehalten hat.“

 

Unentschieden der C2 gegen die SGM Niederhofen / Oberes Leintal

Zu Beginn des Spiels staunten die mitfiebernden Eltern nicht schlecht über die überraschende Defensivaufstellung des Trainerteams. In den ersten 10 Minuten erarbeiteten die Jungs über die Außenbahnen gute Chancen. Doch entweder scheiterte man am Abwehrspieler, dem Posten oder der Ungenauigkeit im Abschluss. Dennoch hatten sich die Spielzüge und Laufbereitschaft der gesamten Mannschaft verbessert. Als Tom einen erkämpften Ball in Richtung Strafraum flankte, leitete Giuseppe diesen auf den aus dem Rückraum kommenden Lukas weiter, der zum 1:0 traf. Als der FCU dann die Oberhand des Spiels gewann, erzielten die Gäste durch einen Weitschuss den 1:1-Ausgleichstreffer. Es war ein regelrechter Schlagabtausch von beiden Seiten mit schönen Aktionen. Eine abseitsverdächtigte Situation der Gäste wurde vom Schiedsrichter nicht geahndet, sodass man mit einem 1:2-Rückstand in die Halbzeit ging.

Die 2. Halbzeit startete mit einer im Fußball seltenen Fair-Play-Aktion. Die SGM ließen unsere Jungs ungestört das 2:2 erzielen, da man nicht durch das offensichtliche Abseitstor der 1. Halbzeit siegen wollte, so der Gästetrainer. Chapeau für diesen Spielzug. Für die Zuschauer des Spiels wurde einiges geboten. Die Gäste hatten drei hochkarätige Torchancen, die unser Torhüter mit Glanzparaden verhinderte. Der FCU kam dann auch langsam wieder ins Spiel, behauptete das Mittelfeld und erkämpfte sich durch starke Zweikämpfe Torchancen, die leider nicht zu einem Treffer führten. In den letzten 5 Minuten hatten die Gäste noch eine Riesenmöglichkeit, die durch unseren Torhüter und Gianluca verhindert wurde. Abschließend war es ein gerechtes Unentschieden und eine tolle Leistung unserer Jungs.

 

E2 geht als Vizemeister in die Winterpause der Staffelrunde

In der Anfangsphase gegen den TV Flein 2 waren unsere Jungs sehr dominant und haben den Ball gut laufen lassen. Auch die Abschlüsse waren gut und es wurden viele Chancen herausgespielt, sodass es am „See“ für den FCU mit 4:1 in die Halbzeit ging.

Die zweite Hälfte ging die E2 etwas ruhiger an und zum Schluss konnte ein 7:3-Heimsieg mit 4 Toren durch Ledion und 3 Toren durch Redon gefeiert werden. Damit geht’s als Vizemeister in die Winterpause der Staffelrunde. Es folgt das Hallen-Bezirksturnier.

Statement des Trainers: „Wir haben die Chance gehabt, höher zu gewinnen, aber wir sind mehr als zufrieden und stehen verdient auf dem 2. Platz.“

 

Die Ergebnisse im Überblick:

FCU U17 - SV Leingarten 1:2
SGM Willsbach - FCU C1 0:6
FCU C2 - SGM Niederhofen / Oberes Leintal 2:2
TSV Talheim - FCU D1 0:2
TSV Erlenbach - FCU D2 2:1
Neckarsulmer Sport-Union II - FCU E1 1:10
FCU E2 - TV Flein II 7:3
FCU E3 - SGM Willsbach 5:4

Damit verteidigt die C1 weiterhin ihre Tabellenspitze. Ebenso darf sich auch die E3 über die Erstplatzierung freuen. Alle weiteren Mannschaften belegen Plätze im oberen Drittel der Tabelle. Klasse Jungs!

 

 

Stadtsiedlung

 

 

Zeag

Sportwettenspiegel UnionHN

Tipico UnionHN

Wettbürofinden UnionHN

 

 

 

intersport