U17 kämpft sich ins Spiel zurück

Veröffentlicht in News U17

U1730.4.2017 - Dass unser heutiger Gastgeber für die ein oder andere Überraschung gut ist, konnte man an den letzten Ergebnissen erkennen. Mit Einsatz und Laufbereitschaft kämpfte sich die SGM in der ersten Hälfte in die Partie. Durch einen unhaltbaren Freistoß aus 20 Meter ging die SGM dann mit 1:0 in Front. Nach einem unnötigen Ballverlust erzielte Schwaigern das 2:0 und kurz vor der Pause dann sogar die 3:0-Führung. Mit diesem Schock ging es in die Kabinen.
 
Mit Beginn der zweiten Hälfte zeigte unser Team ein anderes Gesicht. Da die Zweikämpfe gewonnen wurden und die Pässe ankamen, kämpften wir uns ins Spiel zurück. Nach einem schönen Pass gelang der Anschluss. Danach kamen wir zu zahlreichen Torchancen, leider wurden diese oft leichtfertig vergeben. Da die Jungs zu keinem Zeitpunkt aufgaben, erzielten sie kurz vor Spielende das verdiente 2:3. Der Gastgeber blieb mit Kontern zwar stets gefährlich, konnte aber nicht verhindern, dass unserer Mannschaft in der Nachspielzeit der Ausgleich gelang.
 
Für die Moral in der zweiten Halbzeit hat sich unser Team ein großes Lob verdient!
 
SGM Schwaigern/ Oberes Leintal - FC Union Heilbronn  U17 3:3
 
Es spielten: Mertchan Günes, Leonit Racaj, Adrian Kahlert, Halil Yildirim, Elias Bizid, Bleron Gjelaj, Koray Aytac, Carlo Maric, Eren Tagun, Salvatore Reale, Davide Conocchia, Niklas Ültzhöfer, Luca Sturm, Deniz Baydin, Cihan Arslan und Luca Wahl.

VB Sponsoren th

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th