U17 muss sich mit Punkt begnügen

Veröffentlicht in News U17

U17Mit hohem Tempo startete unsere Mannschaft an diesem Sonntag. Da sich die SGM erstmal nur auf Defensivarbeit konzentrierte, waren wir das spielbestimmende Team. Leider konnten wir unsere Feldüberlegenheit selten in Torchancen umwandeln. Bei den wenigen Gelegenheiten hatten wir Pech, oder die gut eingestellte Abwehr der Gastgeber konnte diese verhindern. So ging es mit einem 0:0 in die Pause.
 
Nach dem Wechsel das gleiche Bild, immer wieder konnten wir zwar gefährlich in den Strafraum eindringen, doch der entscheidende Pass oder der Abschluss fehlten. In der siebzigsten Minute stellte der Gastgeber das Spiel auf den Kopf. Mit einem Sonntagsschuß gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung. Doch unsere Mannschaft steckte nicht auf und kämpfte sich in die Partie zurück. Nach einem schönen Zuspiel kamen wir zum hochverdienten Ausgleich. Jedoch mussten wir uns an diesem Sonntag mit einem Punkt zufrieden geben.
 
SGM Leingarten/Schluchtern - FC Union Heilbronn U17 1:1 (0:0)
 
Es spielten: Muhamed Ramabaja, Adrian Kahlert, Koray Aytac, Niklas Ültzhöfer, Elias Bizid, Halil Yildirim, Carlo Maric, Davide Conocchia, Salvatore Reale, Bleron Gjelaj, Leonit Racaj, Luca Sturm, Tom Rehm, Cihan Arslan, Eren Tagun

VB Sponsoren th

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th