U17 dreht 1:3-Rückstand gegen Brackenheim

Veröffentlicht in News U17

U17Auf dem Kunstrasen bei der Viehweide starteten wir mit hohem Tempo und zeigten unseren Zuschauern, dass wir dieses Spiel gewinnen wollten. Unser Team erspielte sich einige gute Torchancen. Nachdem der Gästetorhüter den Ball nicht festhalten konnte, erzielten wir die Führung. Leider versäumten wir es danach diese auszubauen. Nun kam die SGM immer besser ins Spiel und konnte nach einem Eckball ausgleichen.
 
In der zweite Hälfte versuchten unsere Jungs wieder ins Spiel zu kommen, was nicht richtig gelang. Da die Brackenheimer ihre wenige Torgelegenheiten nutzen konnten, lagen sie mit einem zweifelhaften Elfer und nach einem weiteren Standard mit 1:3 vorn. Von diesem Rückstand wachgerüttelt kämpften wir uns zurück. Wichtige Zweikämpe wurden gewonnen und die Pässe kamen wieder genauer an. Nach einem Foul im Strafraum zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt, so kamen wir zum Anschluss. Kurz darauf erzielte die Mannschaft den verdienten Ausgleich. So endete das Spiel mit einem Unentschieden.
 
FC Union Heilbronn U17 - SGM Brackenheim 3:3
 
Es spielten: Muhamed Ramabaja, Luca Sturm, Carlo Maric, Adrian Kahlert, Niklas Ültzhöfer, Davide Conoechia, Koray Aytac, Elias Bizid, Ömer Sehmus, Bastian Schenker, Eren Tagun, Halil Yildirim, Salvatore Reale, Leonit Racaj und Bleron Gjelaj.

VB Sponsoren th

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th