U17 unterliegt knapp 1:2

Veröffentlicht in News U17

U17FC Union U17 - Sportfreunde am Neckar 1:2
 
Unötige Heimniederlage gegen Sportfreunde am Neckar
 
Im ersten Heimspiel der neuen Saison mussten wir eine Niederlage hinnehmen. Obwohl wir gut in die Partie kamen und uns nach kurzer Zeit das 1:0 gelang versäumte es unsere Mannschaft die Führung auszubauen. So kamen die Sportfreunde besser ins Spiel und konnten nach einem Fehler von uns ausgleichen. Durch unnötge Ballverluste und auslassen einiger guter Torchancen machten wir uns das Leben selbst schwer. So wurde der Gast immer stärker und konnte vor der Pause die Führung erzielen. Nach dem Wechsel vesuchten die Jungs das Spiel zu drehen, doch wie wir auch anrannten gelang es uns nur selten gefährlich vor dem gegenerischem Tor aufzutreten. Unser Gegner überlies uns das Mittelfeld und verlegte sich aufs Kontern. Da wir auch kurz vor Schluss die große Ausgleichchance nicht im gegnerischem Tor unterbringen konnten, mussten wir eine bittere Heimniederlage einstecken. Es spielten: Muhamed Ramabaja, Adrian Kahlert, Carlo Maric, Koray Aytac, Elias Bizid, Davide Conoechia, Niklas Ültzhöfer, Bleron Gjedal, Salvatore Reale, Ömer Sahun, Bastian Schenker, Kevin Schultz, Halil Yildirim, Eren Tagun, Leonit Racaj, Jalin Wenayeto und Luca Wahl.

VB Sponsoren th

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th